Hunderassen-Trends 2020

Wer keine Lust auf Yorkshire Terrier, Golden Retriever, Labrador und Pudel hat, sollte sich diese Rassetrends 2020 nicht entgehen lassen. Vielleicht zieht ja dieses Jahr ein Morkie, Shepspitz oder Sheepadoodle bei dir ein? Lass dich von den nachfolgenden Designerrassen verzaubern. 

Boxador in braun, er hat ein sanftes Wesen

Der Boxador - Erfahrung benötigt!

Er ist ein Mischung aus Boxer und Labrador Retriever. Der Boxador bringt alle positiven Eigenschaften dieser beiden Rassen mit ein. Er ist intelligent, sensibel, verspielt und freundlich. Doch allen guten Charaktereigenschaften zum Trotz bringt er auch ein anspruchsvolles und agiles Wesen mit, das eine erfahrene Hand benötigt. Durch seine Größe von etwa 60cm und bis zu 55kg ist er auch nicht für jede Umgebung geeignet.

Größe: 58-63cm
Gewicht: 25-55kg
Farben: Schwarz, braun, weiß und brindle

Chorkie Yorkie x Chichuahua Welpe shorkie

Chorkie - ein strubbeliger Chihuahua

Das lebhafte und aufgeweckte Fliegengewicht zeichnet sich durch seine niedliche Optik aus. In der Regel setzt sich bei dieser Hybridrasse aus Chihuahua und Yorkshire Terrier die Figur vom Chi und die Fellfarbe vom Yorkie durch. Wenn du dir einen Chorkie kaufen möchtest kommst du um eine Ladung Niedlichkeit nicht herum, der verspielte Charakter dieser Hunde lässt einem das Herz aufgehen.

Größe: 15-23cm
Gewicht: 4-7kg
Farben: Theoretisch alle Farben, meistens aber schwarz/tan oder stahlblau

Dalmatiner x Bulldogge neue Hunderasse Bullmatiner

Bullmatiner - Dickkopf sucht Dickkopf

Ganz neu ist die Rasse Bullmatiner, was ein Mix aus einer Bulldogge und einem Dalmatiner ist. Auch wenn der Bullmatiner ein Sturkopf ohnegleichen sein kann, ist für erfahrene und sportbegeisterte Halter der ideale Hund. Fit und agil, aber auch sehr kinderlieb und freundlich passt er in einer energiegeladene Familie. Und wenn jemand versucht über den Zaun zu steigen...wehe ihm!

Größe: 28-60cm
Gewicht: 20-33kg
Farben: Brindle oder fawn, machmal gefleckt in schwarz, rot oder orange

Schollie, Shollie, Mix,

Schollie - Wach- und Hütehund in einem

Der Mix aus Deutschem Schäferhund und Border Collie machen den Schollie zu einem Energiebündel. Gerade für Familien mit eigenem Haus ist er durch seinen Beschützerinstinkt und seine wachsame Art wunderbar geeignet. Und wenn er gerade mal nicht Haus und Hof beschützt, spielt er gerne mit den Kindern. 

Größe: 53-73cm
Gewicht: 35-40kg
Farben: Schwarz, braun, Gold oder weiß. Manchmal kombiniert

Frops - Hybridrasse  Mischling Designerrasse erwachsen welpe grau

Der Frops - Viva la vida...auf sture Art 

Was ist ein Frops? Klingt erstmal nach Frosch, ist es aber definitiv nicht! Dieser Mischling aus Französischer Bulldogge und Mops ist ein stürmischer, energiegeladener, lebhafter aber auch dickköpfiger kleiner Kerl. Das liebenswerte, gutmütige und nicht nachtragende Wesen, sowie die robuste Statur sind ideal für Familien mit Kind. Es kostet einen nicht viel sich in die kleine Knautschnase zu verlieben.

Größe: 25-35cm
Gewicht: 12-16kg
Farben: Grau, braun, Silber, brindle, fawn, sable, Chocolate, apricot, beige, black & tan, merle, blau und weiß

Welpe vom Züchter Golden Retriever werden zur Zucht von Goberians genutzt

Goberian - Der perfekte Freund und Spielgefährte!

Die treue, kinderliebende Paddeligkeit vom Golden Retriever, der Beschützerinstinkt vom Sibirian Husky. Das macht den Groberian aus. Er ist der ideale Partner für Kinder, und durch seine Loyalität ein Lebenslanger Freund. Er lernt schnell und gerne, liebt die Herausforderung und Sport. Ein ausgewachsener Groberian bringt schonmal 45kg auf die Waage, trotzdem hat ein erfahrener Hundehalter mit dieser Hunderasse eine tolle Wahl getroffen.

Größe: 50-61cm
Gewicht: 23-45kg
Farben: Schwarz, weiß, grau, braun, und creme

Sheepadoodle - Sein Charakter macht ihn zum idealen Assistenzhund

Sheepadoodle - Empathischer Allrounder

Was ist ein Sheepadoodle? Klingt wie eine verrückte Süßigkeit aus den USA. Doch auch wenn er süß und verspielt ist, dieser Mix aus Old English Sheepdog (Bobtail) und Pudel wird durch seine Empathie und Lernfähigkeit sehr gerne zum Assistenzhund ausgebildet. Außerdem zeichnet sie Sanftmut, Loyalität, Kinderliebe und Offenheit aus. Weitere Eigenschaften, die dieses emotional intelligente Wesen zum Assistenzhund auszeichnen.

Größe: 41-56cm
Gewicht: 30-40kg
Farben: Schwarz, grau oder schwarz-weiß

Beagador mix aus Beagle und Larador Retriever

Beagador - Die Herausforderung

Dieser Hund steckt voller Temperament. Sein loyaler, menschenfreundlicher und verspielter Charakter ist seinen Rassen geschuldet, die in ihm stecken. Der Beagle und der Labrador = Beagador! (Klingt, ein wenig wie ein Held aus einem MMORPG Rollenspiel)
Ein aktives Herrchen oder Frauchen ist genau das Richtige für diesen liebenswerten Sturkopf.

Größe: 48-61cm
Gewicht: 11-18kg
Farben: Blond braun oder schwarz

Morkie Morkshire Terrier Hybridrasse, größe welpe züchter

Morkie - Stimmungskanone mit Charakter

Manchmal läuft der Morkie auch unter dem Namen Morkshire Terrier, was schnell klarmacht, wessen DNA hier eine Rolle spielt. Diese Designerrasse aus Malteser und Yorkshire Terrier ist ein wahres Energiebündel. Auch wenn ein ausgewachsener Morkie maximal 7kg wiegt, sollte man diese Pelzkugel nicht unterschätzen. Gewitzt, verspielt und aufgeweckt fordert der Kleine eine Menge Aufmerksamkeit.

Größe: 10-20cm
Gewicht: 3,5-7kg
Farben: Weiß, stahlblau, schwarz oder tan

gerberischer schäfer fbi idealer wachhund und babysitter

Gerberischer Schäfer - Babysitter meets Cop

Der Titel übertreibt nicht. Tatsächlich ergeben die Charaktereigenschaften von Siberian Husky und Deutschem Schäferhund einen Babysitter-Cop. Hier nur mal ein Beispiel für die Eigenschaften des Gerberischen Schäfers: Loyal, energiegeladen, extrem kinderlieb, wachsam, intelligent, beschützend, verspielt und rücksichtsvoll. Klingt nach dem perfekten Mann, ist aber ein Vertreter der behaarteren Vierbeinigen Art.

Größe: 50-63cm
Gewicht: 23-44kg
Farben: Braun, schwarz, weiß, grau, rotbraun und creme. Manchmal kombiniert

Boston terrier - wird gerne mit französischer bulldogge gepaart = frenchton

Frenchton - French Bulldog in light

Eine leicht trainierbare Französische Bulldogge? Der Boston Terrier machts! Auch wenn Frenchton nach einer Pionierstadt in den USA klingt, handelt es sich doch um eine pflegeleichte Hunderasse. Der Frenchton liebt Kinder und spielen sowieso. Sein freundliches und aufgewecktes Wesen machen ihn auch mit anderen Hunden kompatibel.

Größe: 28-35cm
Gewicht: 8-13kg
Farben: Unendlich. Weiß, braun, chocolate, Silber, schwarz-weiß, schwarz, sable...